VERANSTALTUNGEN

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen in der Stadt Liezen.
Besuchen Sie auch die Webseite der STADTGEMEINDE LIEZEN www.liezen.at
Keine Gewähr auf Vollständigkeit.

 

Veranstaltungen suchen:

Stichwort:
Am/Von:
Bis:
 
schotti-fb

Unterwegs mit Schotti - MICHAEL SCHOTTENBERG liest aus seinen Reisebüchern

Michael Schottenberg, geboren 1952 in Wien, war über 40 Jahre lang Kult unter den Kulturschaffenden des Landes. Ob als Schauspieler, Regisseur oder Autor hat er sein Publikum stets gesucht - und gefunden. Nun hat er sich einem neuen Leben zugewandt: Dem Reisen und Schreiben. Und auch hier findet er bei jeder seiner amüsanten „Lese-Reisen" eine begeisterte Zuhörerschaft und berichtet auch regelmäßig im "Studio 2" im ORF von seinen Reiseerlebnissen.

Von der Bühne in die Welt - nach Vietnam, Burma, Indien, mit dem Frachtschiff "MS Karina" auf hoher See und auf Entdeckungsreise durch Österreich: In seinen Reisetagebüchern nimmt der beliebte Schauspieler, Regisseur, Autor, Dancing Star und ehemalige Leiter des Wiener Volkstheaters sein Publikum mit dem ihm eigenen Humor zu neuen Abenteuern mit. Mit seinen sehr persönlichen Reiseberichten präsentiert sich der ehemalige Theatermacher in seiner neuen Rolle als Globetrotter.

Ausgestattet mit einem 40-Liter-Rucksack begibt sich der Geschichtensammler, Eigenbrötler und Philosoph in andere Länder und nimmt seine Leser und Leserinnen mit zu neuen Abenteuern. Mit dem ihm eigenen Humor und einem Gespür für das Außergewöhnliche erzählt er von seinen Entdeckungsreisen abseits touristischer Massenpfade und gewinnt Einblicke und Eindrücke vom Alltag der Menschen. Abenteuerliches jenseits der großen Pauschalrouten, aufgezeichnet von einem, der nie etwas Anderes tat als zu erzählen.

Auch auf seiner Tour durch Österreich erlebt und »erfährt« er Erstaunliches wie Kurioses: von der Hochzeitsbäckerin im südlichen Burgenland über ballspielende Forellen im Innviertel, vom Holzkünstler in Schruns und der Badefrau im Wiener Tröpferlbad bis hin zum »Schiachen«-Schnitzer oberhalb von Brixlegg. Mit Herzenswärme, Humor und Weisheit schildert Schotti die schönsten Plätze und Schätze Österreichs, Unentdecktes und Lieb gewonnenes - ein Reiseführer der besonderen Art von einem leidenschaftlichen Entdecker und Abenteurer. Und immer ist es der ihm eigene Humor, der das Lesen und Erleben seiner Geschichten so spannend und amüsant macht.

Cult.urzentrum Altes Kino Liezen
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 UhrKartenvorverkauf ab 01. Juli im Stadtamt Liezen, Altstadt Liezen, bei allen Ö-Ticket VVk-Stellen und auf oeticket.com
Limitiertes Kartenkontingent - Vorverkauf unbedingt empfohlen!

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Covid-19 Sicherheitsbestimmungen!

Mehr Infos auf www.alteskino-liezen.at Details

Am: 22.01.2022 | 20:00

michaelhirte-fb

MICHAEL HIRTE

Das Supertalent mit der Mundharmonika
Vom Straßenmusikant zum Supertalent:
Der am 10. Oktober 1964 in Spremberg geborene Michael Hirte wuchs in einfachen Verhältnissen auf und arbeitete während der Wendezeit als Kraftfahrer, bis ein schwerer Autounfall im Jahr 1991 ihn beinahe das Leben gekostet hätte. Als er nach zwei Monaten aus dem Koma erwachte, ist er arbeitsunfähig, auf einem Auge blind, sein rechtes Bein ist in der Bewegung stark eingeschränkt. Zwangsläufig arbeitslos und in eine tiefe Sinnkrise geworfen, vergehen Jahre, bis Michael Hirte wieder Trost und neue Hoffnung findet - im Glauben, er lässt sich im Jahr 2000 taufen, und nicht zuletzt in der Musik.

Die Mundharmonika, schon seit dem achten Lebensjahr „sein Instrument", wird ab sofort sein zentraler Lebensinhalt. Was schon wenig später als Straßenmusiker für viel Beifall und kollektives Innehalten in Fußgängerzonen sorgt, mündet 2008, knapp 18 Jahre nach dem tragischen Unfall, in den zweiten, ähnlich extremen, aber nunmehr positiven Wendepunkt seines Lebens: Michael Hirte tritt in der RTL TV-Show "Das Supertalent" auf und begeistert nicht nur die Juroren rund um Dieter Bohlen, sondern ganz Deutschland, Schweiz und Österreich. 70% aller Anrufer stimmen für den Mann mit der Mundharmonika.

Seither lebt er einen Traum: schon sein Debütalbum „Der Mann mit der Mundharmonika" steigt im Dezember 2008 direkt auf Platz 1 in die deutschen, österreichischen und schweizer Albumcharts ein und hält sich danach wochenlang in den Top-10. Es folgen zahlreiche weitere erfolgreiche Alben und mehrfache Gold- & Platin Auszeichnungen, bis hin zu 5-fach Platin für über 1,3 Millionen verkaufte Tonträger.

Kaum einer verzaubert mit der Mundharmonika so wie Michael Hirte und berührt und bewegt die Menschen gleichermaßen durch seine liebenswerte Art, künstlerische Virtuosität und sein außergewöhnliches Gespür für Stimmungen und Gefühle. Kaum einem Casting-Gewinner ist es wie ihm gelungen, sich zu einem eigenständigen Künstler weiterzuentwickeln und das Publikum nachhaltig zu begeistern. Das „Supertalent" ist der Nahbare, der Kumpel, der etwas Schüchterne, der auf dem Boden gebliebene, der Mann mit der Mundharmonika. Lassen Sie sich verzaubern von den warmen Klängen seines kleinen, fast vergessenen Instrumentes.

Begleitet wird Michael Hirte auf seinen Konzerten, wie auch an diesem Abend, von seiner langjährigen Gastsängerin Simone Oberstein.

Mit klassischen Melodien, Schlagern und Evergreens entführt Sie Michael Hirte in einem zweistündigen Konzert aus dem stressigen Alltag. Zum Träumen, genießen und Kraft schöpfen. Lassen Sie sich verzaubern von den warmen Klängen seines kleinen, fast vergessenen Instrumentes und von Welthits wie etwa "Einsamer Hirte", "David's Song", "El Condor Pasa", "The Power of Love", "Dr. Schiwago", "Amoi segn ma uns wieder", "Ave Maria" oder ABBA's "I have a dream".

DAS IDEALE WEIHNACHTSGESCHENK! Schenken Sie Ihren Liebsten ein unvergessliches, berührendes Konzert-Erlebnis und sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karten für diesen besonderen, musikalischen Abend!

Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

Kartenvorverkauf (ab voraussichtlich 01.08.2021):
Cult.urzentrum Altes Kino Liezen, Stadtamt Liezen / Bürgerservice, Altstadt Liezen, alle Ö-Ticket Vorverkaufsstellen (zb. Trafiken, Raiffeisen Banken, Media Markt, Libro...) und online auf: www.oeticket.comLimitierte Tickets! Vorverkauf unbedingt empfohlen!

Mehr Infos auf www.alteskino-liezen.at Details

Am: 29.01.2022 | 20:00

nowak-fb

REINHARD NOWAK - "Best of"

Aller guten Dinge sind 3 - Dies ist der neue Ersatztermin für die am 12.05.2021 bzw. 18.09.2020 durch Corona entfallene Veranstaltung. Alle bislang gekauften Tickets sind am 04.02.2022 gültig.


Endlich ist es soweit!

Reinhard Nowak präsentiert bei uns ein exklusives "BEST OF" seiner Kabarettprogramme!
Eine Zeitreise von seinen Anfängen und ersten Kabarett-Programmen über seine "Insidergschichtln" bis hin zum brandneuen Programm "Endlich!" wird an diesem Abend alles dabei sein:


Seit den 80er Jahren ist Reinhard Nowak fester Bestandteil der österreichischen Kabarettszene. 1985 trat er bereits der legendären Kabarettgruppe Schlabarett bei und stand so von Anfang an mit Andrea Händler, Alfred Dorfer und Roland Düringer auf den wichtigsten Kabarettbühnen Österreichs. Es folgten eine Reihe von erfolgreichen Bühnenproduktionen, wie "4 nach 40″, "Kottan ermittelt" im Rabenhof oder "Flotter4er" als Ensemblemitglied der Kabarettgruppe Heilbutt & Rosen und bis dato auch 7 Solokabarettprogramme.


Reinhard Nowak hat sich aber auch als Schauspieler im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. So ist er in Österreichischen Kultproduktionen wie MUTTERTAG, HINTERHOLZ 8, KAISERMÜHLEN BLUES, DOLCE VITA, POPITZ, FREISPIEL, MA2412, u.v.m zu sehen gewesen und spielte zuletzt die Hauptrolle des Herrn Deschek in der ORF TV Serie LOTTOSIEGER. Seit 2014 erzielt Reinhard Nowak im erfolgreichen Format SUPERNOWAK als Held der Konsumenten Spitzenquoten für PULS 4.


Nowak blickt in seinem "Best Of" zurück:
Wie war sein erstes Mal? Auf der Bühne natürlich, das andere will, glaub ich, keiner wissen! Stimmen die Gerüchte, dass Nowak sich bei seinem ersten Bühnenauftritt ganz ausgezogen hat und dutzende Mädels die Bühne gestürmt haben? Wie kam es dazu, dass Nowak ausgerechnet Kabarettist wurde? Ist Schauspieler sein wirklich so ein toller Beruf? Wie war es, gemeinsam mit Helmut Qualtinger auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu stehen? Wie merkt man sich den ganzen Text? Was geschah damals im Jahr 1984 tatsächlich im Theater in der Josefstadt? Wie wurde Nowak mit den ganzen Groupies fertig? Warum gibt es kaum Schauspieler, die größer als 172cm sind? Und wieso lässt er in letzter Zeit dauernd sein Hosentürl offen? Und warum hat Nowak eigentlich noch nie einen Preis bekommen?


Reinhard Nowak druckt einige "INSIDER GSCHICHTLN" wie man so schön sagt. Vieles davon ist natürlich frei erfunden, oder auch nicht, und hat mit seinen bisherigen 33 Jahren, die er auf den Brettern die die Welt bedeuten verbracht hat gar nichts zu tun. Aber es werden auch schonungslos knallharte Insiderstories aus dem Filmbusiness ausgeplaudert, wo Drogenexzesse und Nacktszenen an der Tagesordnung waren. Ein äusserst unterhaltsamer Streifzug vom Schlabarett über den Kaisermühlenblues bis zu den Lottosiegern.


Und Reinhard Nowak präsentiert auch Auszüge aus seinem neuen Programm "ENDLICH!":
Endlich Schule aus und Ferien! Endlich erwachsen und endlich in eine eigene Wohnung ziehen! Endlich die erste Freundin, erster Kuss und zum ersten Mal endlich Sex zu zweit! Ach wie war das alles schön, doch heute quälen uns andere Fragen.... Wann wird es endlich wieder richtig Sommer? Wieso ist Brad Pitt noch immer nicht blad und wann gibt's endlich eine Antifettimpfung? Wann gewinn ich endlich wirklich im Lotto? Wann gibt mir meine Frau endlich einmal recht? Ist es doch gut, dass das Leben endlich ist, wo doch so viele unendlich dumm sind? Wird es endlich Antworten auf die ganz wichtigen Fragen des Lebens geben?


Diesen und vielen anderen Fragen versucht Nowak, schonungslos auf den Grund zu gehen! Lassen Sie sich überraschen, es wird viel zu Lachen geben! Es werden aber auch zum Teil schockierende Wahrheiten preisgegeben, die nichts für schwache Nerven sind!


Zu sehen live hier in diesem Etablissement! Endlich!


Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Tickets: VVK: 25.- / AK: 28.-
Kartenvorverkauf (ab voraussichtlich 01.08.2021):
Cult.urzentrum Altes Kino Liezen, Stadtamt Liezen / Bürgerservice, Altstadt Liezen, alle Ö-Ticket Vorverkaufsstellen (zb. Trafiken, Raiffeisen Banken, Media Markt, Libro...) und bequem online auf: www.oeticket.com

Limitierte Tickets! Vorverkauf unbedingt empfohlen!


Mehr Infos auf www.alteskino-liezen.at

Details

Am: 04.02.2022 | 20:00

skolka-fb

SKOLKA

Ska trifft Polka!
Skolka - sie sind jung, voller Energie, und wer ein Konzert dieser Ausnahmetruppe gesehen hat, möchte glauben, Ska und Polka seien im Weinviertel erfunden worden! Die 2 Mädels und 6 Burschen aus dem niederösterreichischen Weinviertel haben ehrliche, impulsive Musik im Gepäck. Sängerin Judy sprüht vor Energie und besticht charmant in der Weinviertler Mundart. Beim Überschreiten von musikalischen Grenzen wird auf althergebrachte Klischees verzichtet. Trotzdem oder gerade deswegen bleibt Skolka den eigenen Wurzeln treu und mixt Polka, Ska, Reggae, Dialektgesang und ein Achterl Wein mit einem Hauch Pop.

Skolka kombinieren Gesang, Posaunen, Trompeten, Kontrabass, Gitarren und Trommeln in einer Art und Weise, die es dem Publikum unmöglich macht regungslos zu bleiben und einfach nur zuzuhören. So beginnt es auch Tanzunwillige nach Sekunden in den Füßen zu jucken, der Rhythmus fährt ins Blut - der Weg zur Tanzfläche scheint unvermeidbar. Man hat das Gefühl, die Musik wird vom ganzen Körper aufgenommen und findet sich unweigerlich auf dem Tanzparkett wieder. So anregend aufgeregt, spielfreudig, ansteckend und voller Lebensfreude.Das ist das Skolka-Gfüh!

Sa. 12. Februar 2022
Cult.urzentrum Altes Kino Liezen

Einlass ab 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr


Vorverkauf empfohlen - Limitierte Ticketanzahl!
Ticket-Vorverkauf (voraussichtlich ab 01.08.2021) im Stadtamt Liezen, Altstadt Liezen, alle Ö-Ticket VVK-Stellen (Trafiken, Raiffeisenbank, Libro,...) und online auf www.oeticket.com

Mehr Infos auf www.alteskino-liezen.at Details

Am: 12.02.2022 | 20:00

palfrader-fb

ROBERT PALFRADER - "Allein"

Der „Kaiser" — bekannt aus Film- & TV-Produktionen wie "Braunschlag", "Dampfnudelblues", "BÖsterreich", "Der Metzger", "Walking on Sunshine", "Wir Staatskünstler" oder "Echt Fett" — präsentiert sein erstes Solo-Programm „Allein":
Ein unterhaltsamer Abend für Gläubige, Agnostiker, Atheisten und alle, die es noch werden wollen.

Es ist das vierte Kabarett-Programm, in dem er auf der Bühne zu sehen ist, aber zum ersten Mal solo, zum ersten Mal ist Robert Palfrader „Allein". In seinem ersten Solo-Programm erzählt er, was ihn vom katholischen Klosterschüler zum Atheisten gemacht hat und warum ihm Religion - auch heute noch - trotzdem wichtig ist. Er weiß jetzt alles über sein Genmaterial, sowohl mütterlicherseits als auch väterlicherseits. Und was das mit seiner Fan-Post zu tun hat. Und daß das vielleicht ein bisserl mehr ist, als er eigentlich wissen wollte. Er führt Gespräche mit einem Krankenhauskeim, einem polnischen Anthropologen, einem Bettler, einem Partygast, seinem Ur-Großvater und Gott. Über Schopenhauer, genetische Disposition, Integration, intelligentes Design, Bitcoin, Homöopathie, Feng Shui, den freien Willen und warum Jamaica eines der wenigen Länder ist, welches noch nie einen Angriffskrieg geführt hat. Und warum Atheisten auch nicht so super sind. Und einen Vorschlag hat er auch noch. Ganz am Schluß. Damit wir alle nicht mehr so allein sind...

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Tickets: VVK: 29.- / AK: 32.-
Kartenvorverkauf (ab voraussichtlich 01.08.2021):
Cult.urzentrum Altes Kino Liezen, Stadtamt Liezen / Bürgerservice, Altstadt Liezen, alle Ö-Ticket Vorverkaufsstellen (zb. Trafiken, Raiffeisen Banken, Media Markt, Libro...) und online auf: www.oeticket.com

Limitierte Tickets! Vorverkauf unbedingt empfohlen!

Mehr Infos auf www.alteskino-liezen.at Details

Am: 11.03.2022 | 20:00

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 Weiter
©2009 Stadtmarketing & Tourismus Liezen
webconcept © epcom it-systeme